XBox-Werbespot zurückgezogen

Beim TechEBlog findet sich ein Werbespot für die XBox360, bei dem man sich dafür entschied, ihn nicht zu senden. Offenbar will man sich nicht dem Vorwurf aussetzen, nicht das Kind, sondern den Terroristen im Erwachsenen anzusprechen. Ich find ihn lustig, denn er erinnert mich an frühere Zeiten auf Baustellen und Spielplätzen.

If you have any questions or would like to discuss a topic, tweet me @geewiz or join the chat on my Discord server!