Vorratsdatenhaltung ist dumm

Wer sich fragt, warum ich hier eigentlich die ganze Zeit über Datenschutz labere, findet bei Jan Beilicke eine gute Erklärung: in seinem Artikel Überwachungsinstrument Vorratsdatenspeicherung begründet er kurz und prägnant, warum die Vorratsdatenspeicherung genau die verfehlt, zu deren Beobachtung sie angeblich nötig ist, und demzufolge völlig unsinnig die Freiheitsrechte aller Bürger verletzt.

(via Sebastian)

If you have any questions or would like to discuss a topic, tweet me @geewiz or join the chat on my Discord server!