Armut in mehrfachem Sinn

Bei Isotopp fand ich den Link auf den Telepolis-Artikel Sie fürchten weder Pest noch Colera. Aber das Markenrecht.&entry_id=531. Nach der Lektüre habe ich mich entschieden, in Zukunft auf Coca-Cola zu verzichten.

Nicht nur, dass ein staatlicher Plakatwettbewerb zur globalen Armut sich aus Angst vor juristischen Folgen von vornherein scheut, das Siegermotiv abzubilden, nein, auch die im Artikel verlinkten Fakten zu den Machenschaften der Getränkefirma sind erschreckend. Mich jedenfalls erschrecken sie. Und daher werde ich mich jetzt nach einer Alternative umschauen, um meinen Körper mit Flüssigzucker zu versorgen.

If you have any questions or would like to discuss a topic, tweet me @geewiz or join the chat on my Discord server!