Cool bleiben

Kaum war ich am Freitag beim CAJ-Pfingsttreff bei Lahr angekommen, klingelte das Telefon. Aufgrund des Datums hatte Martin zunächst etwas Schwierigkeiten, mit seiner Meldung, WEB.DE sei komplett ausgefallen, ernst genommen zu werden. Aber 10 Minuten später saß ich wieder im Auto...Am Abend war die RZ-Temperatur durch den Ausfall des Klimasystems so weit angestiegen, dass der größte Teil der Server heruntergefahren werden musste. Bis ich in Karlsruhe angekommen war, waren schon etwa 10 Kollegen vor Ort und die Arbeiten am Klimasystem im Gange. Parallel dazu lief die Planung des Wiederanlaufs -- mehrere hundert von einander abhängige Server schaltet man ja nicht nur einfach wieder ein. Als die Kühlung wieder gewährleistet war, begann der konzertierte Start der einzelnen Systeme, der sich über einige Stunden hinweg erstreckte. Gegen vier Uhr am Morgen war Freemail wieder erreichbar und wenig später ganz WEB.DE.

Ohne Mampf bekanntlich kein Kampf, und wir waren bestens versorgt. :) Doch nicht nur deshalb hat mir die ganze Aktion gefallen. Im Spaß gebe ich zwar manchmal den Seufzer "Einmal mit Profis arbeiten..." von mir, aber am Freitag abend wäre mir der nicht in den Sinn gekommen. Teamwork in Reinkultur, ich bin echt beeindruckt.

(Weitere Impressionen bei Isotopp)

If you have any questions or would like to discuss a topic, tweet me @geewiz or join the chat on my Discord server!