SUSE 10 contra Skype

Wie Iso kämpfe auch ich momentan damit, Skype für Linux mit seinem veralteten OSS-Sound unter SUSE Linux 10.0 zum Funktionieren zu bringen.

Ich verwende für Skype ein Logitech USB Headset, das ich auch erst mit Hilfe des bei Kris beschriebenen skype_dsp_hijacker einigermaßen zum Laufen bekam.

Einigermaßen deshalb, weil bisher nur das Mikrofon funktioniert, während die Kopfhörer stumm bleiben. Momentan behelfe ich mir damit, dass ich meine Desktop-Lautsprecher zur Ausgabe nutze. Das ist aber nicht Sinn eines Headsets. :-( Offenbar haben auch andere dieses Problem, weshalb ich den SUSE-Bugzilla weiter beobachten werde.

Update: In obigem Bugzilla-Eintrag steht inzwischen zu lesen, wie das USB-Problem durch einen Patch des USB-Audio-Moduls behoben werden kann.

If you have any questions or would like to discuss a topic, tweet me @geewiz or join the chat on my Discord server!