PITA

Sebastian ist eine Nervensäge. Jedesmal, wenn er in den letzten Tagen an meinem Schreibtisch vorbeikam, erklärte er mir, dass sein Thinkpad unter Windows das externe TFT mit 1280x1024 Pixeln ansteuere. Ich hingegen hatte mit SAX2 bisher nur den Klonmodus einstellen können, der das TFT mit dem 1024x768-Bild betreibt, das auch vom eingebauten Display angezeigt wird.

Heute morgen hatte ich die Faxen dick und passte die X11-Konfiguration von Hand an. Und siehe da: Plötzlich habe ich Platz auf zwei unabhängigen Displays, von denen das eine mit 1024x768 und das andere mit 1280x1024 Pixeln läuft!

Danke, Seba.

If you have any questions or would like to discuss a topic, tweet me @geewiz or join the chat on my Discord server!